Halloween-Special

«Zoe»

Mittwoch 31. Okt. / 23:00 bis 01:00
Kino Seehof 1

Johannes Thüring
2018
Thriller
90min
CH

Zuger Premiere
In Anwesenheit von: Johannes Thüring (Regie) und Crew

Halloween steht vor der Tür – und damit die die dunkelste Nacht des Jahres. Mit «Machete Mani» beginnen wir mit einem Horrorfilm, welcher nicht nur Angst macht, sondern bestimmt auch den einen oder anderen zum Lachen bringt. Danach wird es mit «Porcelain Stare» etwas düsterer.

Auch unser Hauptfilm für diese Nacht lässt uns erschaudern. «Zoe» ist zwar kein eigentlicher Horrorfilm, aber ein Film, der in die Untiefen des Geistes entführt und den Zuschauer die Grenzen zwischen Realität und Traum vergessen lässt. Faszinierend ist auch die beeindruckende Leistung des Schweizer Nachwuchsregisseur Johannes Thüring und seinem Team «Chaos Turtle». Wir
freuen uns, im Anschluss mit ihnen spannende Fragen zum Projekt «Zoe» zu diskutieren.

Synopsis «Zoe»: Nach Jahren der Funkstille trifft Zoe wieder auf den scheuen Ben. Sie nimmt ihn mit in die alte Villa ihrer Stiefgrossmutter, wo Zoe und ihre beste Freundin Isa über das Wochenende feiern wollen. Als die drei ein altes Spiel mit einer Filmrolle finden, verändert ihre Entscheidung diesen Film zu sehen alles. Zusammen mit Bens Bruder Yann und Isas Freundin Noelle lassen sie Welten nach ihren innersten Wünschen entstehen. Ben fasst durch die Hilfe seines Bruders und die Erfahrungen in den Fantasien wieder Mut und will Zoe für sich gewinnen. Doch eine dunkle Macht der Vergangenheit scheint sich über den fünf Freunden und dem Haus auszubreiten und lässt die Grenzen zwischen Traum und Realität verschwinden

Einzelticket Kaufen   Festivalpass Kaufen

Verpasse nicht unseren Newsletter!