Award Night

«Woman at War»

Samstag 03. Nov. / 20:15 bis 22:30
Kino Seehof 1

Benedikt Erlingsson
2018
Drama
101min
IS (DE)

An der Award Night erlebt man ein Highlight nach dem anderen: Wir starten mit zwei wunderbaren Vorfilmen aus dem Kurzfilmwettbewerb. Im Anschluss wird die Vorpremiere der Gewinneridee des letztjährigen Treatment Awards gefeiert und der/die GewinnerIn des Treatment Awards 2018 wird bekannt gegeben. Danach werden in der Preisverleihung die besten Kurzfilme des Wettbewerbes gekürt. Unsere Jury übergibt persönlich die drei goldenen Kirschen.

Nach einer kurzen Pause geht es weiter mit «Woman at War». Die humorvolle sowie scharfzüngige Komödie begeisterte das Publi­kum der Semaine de la Critique am Festival de Cannes und ist der Abschluss­film der 4. Zuger Filmtage.

Synopsis «Woman at War»: Halla ist fünfzig und eine unabhängige Frau. Doch hinter der Fassade einer gemächlichen Routine führt sie ein Doppelleben als leidenschaftliche Umweltaktivistin. Bekannt unter dem Decknamen «The Woman of the Mountain» führt sie heimlich einen Ein-Frau-Krieg gegen die lokale Aluminiumindustrie. Mit Vandalismus bis hin zur Industriesabotage gelingt es ihr, die Verhandlungen zwischen der isländischen Regierung und einem internationalen Investor zu stoppen. Doch dann erfährt sie, dass ihr Antrag für die Adoption eines Kindes endlich angenommen wurde. Sie plant ihre letzte und kühnste Operation als Retterin der Highlands.

Einzelticket Kaufen   Festivalpass Kaufen

Verpasse nicht unseren Newsletter!