FLIZ-Film

«Where We Belong»

Mittwoch 30. Okt. / 20:00
Kino Seehof 1

Jacqueline Zünd
2019
Dokumentarfilm
78min
CHD/FR (UT: de)

Schweizer Vorpremiere
In Anwesenheit von: Thomas Kurmann (Protagonist) und Gion-Reto Killias (Schnitt)

Eltern trennen sich. Aus einer vermeintlichen Einheit entstehen zwei Welten. Wie gehen Kinder damit um? Regisseurin Jacqueline Zünd («Almost there», «Goodnight Nobody») gibt den Kindern den poetischen Raum für das, was oft unausgesprochen bleibt. Aufrichtig und mit beeindruckender Klarheit schildern sie ihre Gedanken, analysieren nicht nur ihre eigenen Gefühle, sondern auch die ihrer Eltern. «Where We Belong» zeigt, wie zerbrechlich Kinder sind – aber auch wie mutig, intelligent und erfrischend humorvoll sie sich dem Leben stellen.

Einzelticket Kaufen   Festivalpass Kaufen

Verpasse nicht unseren Newsletter!