Werkstattgespräch

«mit Claudia Steiner»

Freitag 23. Okt. / 18:00
Siehbachsaal

Die freischaffende Zentralschweizer Filmemacherin Claudia Steiner gibt Einblick in ihre Arbeit am Dokumentarfilm «WO KINDER SPIELTEN – DAS ÄGERITAL IM WANDEL», der zur Zeit gedreht wird. Darin porträtiert sie drei Talbewohner, die einen engen Bezug zum neuen und alten Ägerital haben. Wie hat sich das Tal verändert und wohin führt sein Weg? Über die Entstehung dieses Dokumentarfilms, der auch mit Crowdfunding finanziert wurde, berichtet die Filmemacherin Claudia Steiner im Gespräch mit Simon Koenig (Geschäftsführer Filmbüro Zentralschweiz). Gezeigt werden auch Ausschnitte aus dem schon gedrehten Rohmaterial.

Das Werkstattgespräch wird in Zusammenarbeit mit dem Verein Film Zentralschweiz durchgeführt. Film Zentralschweiz ist der Verband der professionellen Filmschaffendenden Zentralschweiz. Der Verein hat das Ziel, die Herstellungsbedingungen des Filmschaffens in der Region zu verbessern.

Anmeldung erforderlich

Bitte melden Sie sich hier an: Anmeldung Event

Eintritt Frei (kein Ticket notwendig)

Verpasse nicht unseren Newsletter!