Eröffnung

«Kühe auf dem Dach»

Dienstag 20. Okt. / 20:00
Kino Seehof 1

Aldo Gugolz
2020
Dokumentarfilm
82min
CHD/IT (UT: de/f)

Vorpremiere
In Anwesenheit von: Aldo Gugolz (Regie), Christina Caruso (Produzentin, Revolumenfilm) und Nicola Bernasconi (Produzent, Rough Cat)

Fabiano wird von Albträumen verfolgt. Sie reflektieren sein Leben als Erbe eines kleinen landwirtschaftlichen Betriebs in einem isolierten Tessiner Tal. Nichts scheint rund zu laufen: Er hat Schulden, seine Alphütte ist am verrotten und das Käsegeschäft, welches zu Zeiten seiner Hippie-Eltern florierte, ist nicht mehr profitabel. Ein mysteriöser Todesfall eines Mitarbeiters lässt ihn nicht los. Und nun wird seine Frau Eva schwanger.

Aldo Gugolz führt uns in eine Ecke der Schweiz, auf welche die Blicke selten gerichtet werden. Dem Luzerner Regisseur gelingt ein bedrückender Dokumentarfilm über das Leben, in dem nicht alle dieselben Startvoraussetzungen haben. Im Zentrum steht die Frage, ob und wie man sich aus einer schwierigen Lage befreien kann.

Einzelticket Kaufen   Festivalpass Kaufen

Verpasse nicht unseren Newsletter!