FLIZ-Film / Zum Podium

«Atlas»

Donnerstag 04. Nov. / 20:00
Kino Seehof 1

Niccolò Castelli
2021
Drama
88min
IT (de UT)

Vorpremiere
In Anwesenheit von: Niccolò Castelli (Regie), Georg Bringolf (Ausstattung)

Die kletterbegeisterte Allegra wurde Opfer eines Terroranschlags, bei dem drei ihrer Freunde ums Leben kamen. Von Schuldgefühlen und Rachegedanken getrieben, zieht sie sich in ihrer Einsamkeit zurück. Ihre Familie und Freunde finden keinen Zugang mehr zu ihr. Um in die Realität zurückzukehren und das Leben wieder lieben zu lernen, muss sie sich mit der Vergangenheit und dem Fremden auseinandersetzen. Als sie Arad, einen jungen Flüchtling aus dem Nahen Osten, kennenlernt, findet sie einen Weg zu sich und ihrem Lebenswillen.

Niccolò Castelli porträtiert die Überwindung eines Traumas in einer berührenden, fiktionalen Geschichte mit wunderschönen Bildern. Allegra, gespielt von Matilda De Angelis, weckt Empathie und nimmt das Publikum auf ihren Prozess der Verarbeitung der Gewalt mit.

Atlas hatte seine Premiere an den Solothurner Filmtagen 2021.

Die Zentralschweizer Premiere von «ATLAS» wird begleitet von einer Podiumsdiskussion.

Einzelticket Kaufen   Festivalpass Kaufen

Verpasse nicht unseren Newsletter!